Gute Podcast-Organisations-Seele gesucht

Wir suchen Dich für Podcast-Administration, – Marketing und -Organisation

Eckdaten
  • Kleines Team, daher duzen wir uns auch schon in dieser Ausschreibung.
  • Teilzeit, geschätzt 5 – 15 Stunden / Woche, genaues Volumen ist schwer vorhersehbar und kann auch schwanken und kann auch individuell abgesprochen werden.
  • Homeoffice, daher ortsunabhängige Suche. Wir sind im Münchner Umland und wo Du bist für diese Stelle völlig unerheblich.
  • Wir nehmen Diversity beim Wort. Daher ist es egal, ob Du Männlein, Weiblein oder Sonstlein bist, Dein Alter, Hautfarbe, Ethnik, Herkunft, Schuhgröße spielt keine Rolle. Auch Ausbildung und Schulabschluss ist unerheblich. Das ist keine Floskel, weil das alle schreiben – wir meinen es auch wirklich so.
  • Unabdingbar aber ist eine zuversichtlich positive Grundeinstellung zu allem. Life is good.
Um was geht’s?

Wir betreiben einen Podcast, den Du auf dieser Webseite hier sehen kannst. Einfach auf Home gehen und ein bisschen stöbern. Oder auf die Über-uns-Seite. Oder auf beide…

Wir veröffentlichen eine Podcastfolge / Woche. Das ist zumindest der Plan. Der klappt aber nicht immer, weil ja auch Du fehlst.

Das ist der Punkt. Für die Produktion neuer Folgen ist ein bisschen Organisation nötig, aber auch Marketing danach und Übersicht über das ganze Geschehen. Außerdem müssen wir noch alte Folge portieren, aber das ist irgendwann erledigt.

Nicht zu diesem Job gehört die eigentliche Podcastaufnahme im Studio und auch nicht die anschließende Bearbeitung der Audiodatei. Das machen Thomas und Ludwig und das klappt ganz gut.

Was ist dann noch zu tun?

  • Vor der Aufnahme ggfs. mit den Interviewpartnern Mails austauschen, die Interviewpartner betreuen und briefen. Termine vereinbaren.
  • Nach der Aufnahme die Audioproduktion mit einer Checkliste anstoßen, Nummer vergeben, Inhalte beschreiben usw.
  • Vor der Veröffentlichung eine Landingpage für jede Folge erstellen (System WordPress, vergleichbar mit einem Textprogramm) (Beispiel siehe hier die Seite https://projektmanagementpodcast.com/okr ), passende Bilder aussuchen oder von dem Interviewpartner Bilder anfordern, die Seite dann richtig einrichten (Einarbeitung machen wir – nicht schwierig), eine Standardgraphik für die Folge erstellen (Vorlagen existieren, nur anpassen), Kurzlink anlegen (Einarbeitung machen wir – nicht schwierig) und ggfs. einen Kurzfilm erstellen (mit einer speziellen Software, keine Videoschnittkenntnisse erforderlich, Einarbeitung machen wir – nicht schwierig) und noch das ein oder andere organisatorische.
  • Nach der Veröffentlichung den Interviewpartner informieren und Material bereitstellen
  • und die Folge dann auf Social Media verbreiten (LinkedIn, XING, Twitter) Kein Facebook oder Instagram. Unsere Hörer sind dort eher weniger zu finden.
  • Und am Ende den Podcast aus der Produktion nehmen und archivieren. Dazu zählt auch die Fortschreibung von Übersichtslisten und Tabellen.
Was kommt von uns, damit Du zufrieden arbeiten kannst?
  • Ein PC, wenn Du keinen hast, mit Windows und dem Officepaket. Sowie eine eigene Telefonnummer und E-Mailadresse (die Internet (DSL)-Leitung kommt von Dir)
  • Zugang zu allen Softwarehelferlein und -systemen, mit denen Du arbeiten wirst
  • Viel Unterstützung und Geduld für die Einarbeitung und selbstverständlich auch danach
  • Flexible Optionen für die von Dir gewünschte Bezahlung (450 EUR / auf Rechnung oder Arbeitsvertrag)
  • Wenn möglich ab und an auch ein persönliches Treffen
  • Regelmäßiger Austausch via Zoom/Teams

Was kommt von Dir, damit Dir und uns die gemeinsame Zeit Spaß macht?
  • Neugier und Aufgeschlossenheit gegenüber Software, die Du nicht kennst.
  • Auch Bereitschaft Dich einzuarbeiten, einzufuchsen und zur Not ein YouTube-Video anzuschauen.
  • Absolut sicherer Umgang mit Bürosoftware und Kundenetikette.
  • Freundlicher Umgangston in den wenigen Telefonaten und in den Mails
  • Grammatikalische Schreibsicherheit. Zwar können wir auch nicht garantieren, keine Schreibfehler zu machen – aber wir erkennen sie meist, wenn wir sie sehen. Gell?
  • Fähigkeit, einen Sachverhalt in deutscher Sprache zu paraphrasieren und zusammenzufassen.
  • Ein bisschen Englisch ist auch nicht hinderlich, viele unserer Software-Helferlein sind in englisch.
  • Ein bisschen Ahnung (Glaube von Ahnung reicht auch) von Projektmanagement und um was es bei uns überhaupt geht. Zur Not kann das mit aufrichtigem Interesse am Thema wettgemacht werden.
  • Gut wäre, wenn Du wüsstest, wie LinkedIn und XING grundsätzlich ticken. Du brauchst auf beiden Plattformen auf jeden Fall ein Profil, das wir aber auch gemeinsam anlegen können. Und wie gesagt – YouTube gibt es ja auch noch und hilft auf jeden Fall weiter.
Interesse? – Dann wollen wir mehr über Dich erfahren

Bitte keine Bewerbungsmappe. Natürlich wollen wir wissen, wer Du bist, aber das Geld für die klassische Bewerbungsmappe aus dem Schreibwarenhandel kannst Du Dir sparen. Was dann?

  1. Zusammenfassung

Hier ist ein alter Podcast, der ist noch nicht auf der neuen Webseite zu finden

https://wuttketeam.libsyn.com/pmf-22-wuttke-team-aufwand-und-dauer

Mache doch bitte von dieser kurzen Folge eine Zusammenfassung. Höre Dir den Podcast an und versuche den Inhalt zu beschreiben. Und zwar so, wie er dann auf der LandingPage erscheinen würde. Größenordnung 150 – 250 Worte. Formatierung ist nicht notwendig, einfach runterschreiben. Beispiele findest Du auf dieser Webseite hier ja genug.

2. Kleine Graphik

Lege ein kostenloses Konto auf Stencil an (https://getstencil.com/pricing und dort Tarif “free” wählen) und gestalte irgendwas Originelles für diese Bewerbung. Thema völlig frei.

3. LinkedIn / XING Profil

Wo finden wir Dich auf LinkedIn oder XING? Zur Not geht auch Facebook oder Instagram. Und wenn Du gar nicht auf den sozialen Medien unterwegs bist? Auch kein Beinbruch. Aber dann wäre schon interessant zu wissen, warum nicht?

4. Ein paar frische Zeilen und noch ein Bild (wenn nicht auf Social Media zu finden). Wie wäre Deine verfügbare Zeit, Deine Rahmenbedingungen und auch Deine Gehaltsvorstellung?

Wir können alles: 450,- EUR Basis, Selbstständigkeit (also per Rechnung) oder Arbeitsvertrag. Wir richten uns nach Dir, so dass es in Deine Lebensplanung am Besten passt.

5. Per Mail

Und ab geht die Post incl. der Zusammenfassung von Podcast 22 und der Graphik. Siehe oben. Und das alles an ich-bin-die-gute-seele@projektmanagementpodcast.com

Ach und noch was: Bitte schicke doch alles zusammen rein. Danke!

Wir freuen uns auf Dich!